Guter Halt mit dem passenden Dübel

Ein fachgerechter Umgang mit Dübeln ist ebenso wichtig wie der passende Dübel für den jeweiligen Baustoff bzw. Untergrund.

Dübeln
© RWA
Dübel sind Befestigungsmittel, die eine sichere und haltbare Befestigung von Gegenständen mit dem Untergrund (Decke, Wand usw.) garantieren. Je nach Verwendungszweck und Art bzw. Beschaffenheit des Baustoffes gibt es unterschiedliche Arten von Dübeln.

Die wichtigsten Dübelarten im Überblick

  • Universaldübel
  • Holzdübel
  • Spreizdübel
  • Rahmendübel
  • Ankerdübel
  • Hohlraumdübel
  • Nageldübel
  • Sanitärbefestigung
  • Diverse andere Spezialdübel aus Metall und Kunststoff

Auswahlkriterien

  • Befestigungsuntergrund bzw. Baustoff
  • Die Lasteinwirkung
  • Montageart (Vorsteckmontage, Durchsteck-Montage, Abstands-Montage)

Die richtige Schraubenlänge:

1 x Schraubendurchmesser
+ die Länge des Dübels
+ die Dicke des Verputzes oder Isolierstoffes
+ die Dicke des Montage-Gegenstandes
ergibt die Schraubenlänge

Ein paar Tipps für den Umgang mit Dübeln:

  • Das Dübelloch immer im rechten Winkel zur Wand bohren
  • Bevor man Löcher in die Wand bohrt, mit einem Metallsuchgerät den Verlauf der Elektroleitungen, Wasserleitungen usw. bestimmen
  • Eine gründliche Reinigung des Bohrlochs ist für den maximalen Halt des Dübels notwendig (ausbürsten bzw. aussaugen)
  • Das Bohrloch immer ein wenig länger (ca. 10 mm) als notwendig bohren, da sich noch Bohrstaub im Loch befinden könnte
  • Bohrer, Schraube und Dübel sind in den Bezeichnungen aufeinander abgestimmt (8er-Bohrer, 8er-Dübel, 8er-Schraube). Bei porösem Untergrund kann es von Vorteil sein einen 1 mm kleineren Bohrer zu verwenden. Das bewirkt, dass sich der Dübel fester in die Wand verkeilt.
  • Möchte man einen Dübel aus der Wand entfernen, kann eventuell ein Korkenzieher helfen!

Fragen Sie Ihren Fachberater

Beachten Sie unbedingt die Herstellerangaben und verwenden Sie passende Dübel für den jeweiligen Verwendungszweck. Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über Dübel und Schrauben.