Retten wir den Schnittlauch

Experten-Tipp für den August von Biogärtner Karl Ploberger.

Schnittlauch ausreichend düngen

Viele Schnittlauchstöcke überleben in den Gärten nur eine Saison. Das hat mehrere Gründe: zunächst einmal ist es die zu geringe Nährstoffversorgung. Daher sollte man den Schnittlauch immer ausreichend düngen. Im August z.B. mit flüssigem Biodünger. Den Boden mit Hornspänen und Kompost bedecken und auch gut Mulchen. Gutes Mulchmaterial ist der Kaffeesatz. Und damit die Stöcke nun Kraft fürs nächste Jahr sammeln, sollte man sie nach dem 15. August nicht mehr abschneiden. Ins Pflanzloch kann man Eierschalen geben, denn Kalk ist gut für den Schnittlauch.

Einfach genial gärtnern Einfach genial gärtnern Einfach genial gärtnern Einfach genial gärtnern
© Karl Ploberger

„Mach es so!“ – „Nicht so!“ – mit mehr als 200 solcher Tipps gibt Karl Ploberger in seinem neuen Buch: „Einfach genial gärtnern“ viele neue Ideen das Gartenleben noch einfacher zu gestalten.

Karl Ploberger

Einfach genial gärtnern

BLV

ISBN978-3-8354-1076-3

Preis: Euro 20,60*

www.biogaertner.at

Autor:
Karl Ploberger