Die Sägekette, die länger scharf bleibt

Die Picco Duro von Stihl besticht durch präzisionsgelötete Hartmetallschneiden.

Stihl Picco Duro Stihl Picco Duro Stihl Picco Duro
© Stihl
Die präzisionsgelöteten Hartmetallschneiden machen die Picco Duro so robust, dass sie laut Hersteller ohne Nachschleifen bis zu viermal länger scharf bleibt als Standard-Sägeketten. Das insbesondere unter extremen Bedingungen wie beispielsweise beim Sägen von verschmutztem Holz (Wurzelholz) oder zementverkrusteten Brettern (Schalungsbretter). Überzeugen kann die Pico Duro außerdem durch eine reduzierte Rückschlagneigung und niedrige Vibrationen.

Folgende Modelle werden mit Picco Duro (PD3) angeboten:

  • Benzinsäge MS 231 (Aktion solange der Vorrat reicht)
  • Elektrosäge MSE 180 C-BQ.
Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.
Artikel drucken Artikel empfehlen