100 % Husqvarna, 0 % Benzin

Leise und sauber, aber dennoch kraftvoll: Husqvarna bietet handgeführte Geräte mit Akku-Antrieb. Nutzen Sie bis 31. Juli 2015 die Akku-Testtage von Husqvarna!

Husqvarna Akku-Geräte Husqvarna Akku-Geräte Husqvarna Akku-Geräte Husqvarna Akku-Geräte
© Husqvarna
Sauber, leise und einfach in der Handhabung – das sind nur einige Vorteile von akkubetriebenen Produkten. Husqvarnas Akkusortiment an Forstgeräten und Gartengeräten überzeugt darüber hinaus noch mit einer Leistung, wie man sie sonst nur von Maschinen mit Benzinmotoren kennt. Folgende Akkugeräte werden von Husqvarna angeboten:
  • Kettensäge
  • Motorsense
  • Heckenschere
  • Laubbläser
  • Husqvarna Rider mit Akkuantrieb

Jetzt Akkugeräte einen Tag lang zuhause testen

Jetzt können Sie sich schon vor dem Kauf der Akkugeräte vom Komfort und der Leistung überzeugen.

Nutzen Sie die Akkutesttage, die noch bis 31. Juli 2015 laufen, und testen Sie ein ausgewähltes handgeführtes Husqvarna-Akkugerät einen Tag kostenlos bei sich zuhause.

Wer sich nach einem Kauf dennoch nicht sicher ist kann von der 10 Tage Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen.

Forstgeräte und Akkugeräte mit Akkubetrieb

Antrieb der Powerpakete von Husqvarna ist ein 36 V Li-Ionen Akku mit 3 Ah, der in alle tragbaren Akkugeräte passt. 
 

Die positiven Eigenschaften aller Husqvarna Akkugeräte:

  • Sie sind umwelt- und anwenderfreundlich.
  • Ohne Kraftstoff bringen die Geräte höchste Leistung und belasten den Anwender durch ihre saubere, leise und intuitive Bedienung nicht.
  • Die perfekt ausbalancierten Handgeräte lassen sich gut führen und ermüden auch nach längeren Einsätzen nicht.

Husqvarna im Lagerhaus

Besuchen Sie in eine der Lagerhaus-Fachwerkstätten und lassen Sie sich von unseren Technik-Fachleuten über das Geräteprogramm von Husqvarna beraten. Eine Auswahl an Gartentechnik-Produkten finden Sie auch in unserem Sortiment.
Artikel drucken Artikel empfehlen