Rost wirksam entfernen

Mit den richtigen Maßnahmen und Produkten kann man Roststellen wirkungsvoll bekämpfen und ist jahrelang vor Rost geschützt. Wir geben Tipps fürs Rost entfernen.

[1311698277.jpg][1311698277.jpg][1311698277.jpg]
© RWA
Rost lässt sich leider nicht immer vermeiden. Um größere Schäden zu vermeiden, sollten bei Auftreten von Rost geeignete Gegenmaßnahmen getroffen werden. Mit der richtigen Arbeitsweise und hochwertigen Rostschutzmittel lässt ist Rost entfernen ein Kinderspiel.

1. Untergrund von Rost befreien

  • Rost und abgeblätterte Farbe mittels Spachtel, Schleifpapier und Drahtbürste gründlich entfernen.
  • Eventuell einen speziellen Rostlöser verwenden (bei festsitzenden Schrauben und Muttern zu empfehlen)

2. Material von Verunreinigungen befreien

  • Der Untergrund muss restlos von Öl, Fett und Schmutz befreit werden (am besten mit einem Fettlöser).

3 . Metalle für den Anstrich vorbereiten

  • Ein Anschleifen des Untergrundes sorgt für eine bessere Haftung von Anstrichen

4. Rostschutz auftragen

  • Speziellen Rostschutz als Grundierung auftragen.
Achtung: Nichteisenmetalle und Buntmetalle erfordern einen Voranstrich mit einem speziellen Haftgrund.

Praktisch ist ein Rostschutz, in dem Grund- und Deckfarbe in einem vorhanden sind, wie z.B. beim Ferro 3000 Spezial-Rostschutz von Tiger.

Informieren Sie sich bei den Fachberatern im Lagerhaus!

Kommen Sie in Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich bei unseren Fachberatern über Rostschutzlösungen.